Team-Day bei Think11: Das Fundament unserer Remote-first-Kultur

Bei Think11 wissen wir, dass die Stärke eines Teams nicht allein durch die tägliche Zusammenarbeit aus der Ferne gemessen wird, sondern auch durch die seltenen, aber wertvollen Momente des persönlichen Austauschs. Unser jüngster Team-Day im Februar in Osnabrück hat erneut unterstrichen, wie unerlässlich diese physischen Begegnungen für uns sind.

Der Tag begann mit einem Teambuilding-Workshop, der darauf abzielte, unsere Bindungen zu stärken und unsere Zusammenarbeit noch weiter zu vertiefen. In verschiedenen Teams aufgeteilt, stellten wir uns gemeinsam Herausforderungen, die nicht nur unsere Teamfähigkeit, sondern auch unsere Kreativität und unser strategisches Denken forderten. Diese Aktivitäten dienten als wertvolle Erinnerung daran, dass hinter jedem Bildschirm echte Menschen mit einzigartigen Fähigkeiten und Persönlichkeiten stehen, die zusammen Grosses erreichen können.

Der Abend wurde mit einem gemeinsamen Dinner in der Pizzeria Nola gekrönt, einem Ort, der für seine authentische neapolitanische Pizza bekannt ist. Dort erfuhren wir mehr über die Kunst und Tradition der Pizza Napoletana, ein Symbol für die Bedeutung von Handwerk, Tradition und Gemeinschaft. Auch wenn dieser Teil unseres Tages nur ein kleines Stück der gesamten Erfahrung war, spiegelte er doch die Werte wider, die wir bei Think11 schätzen: Qualität, Authentizität und Leidenschaft.

Veronika Karpf, Partnerin bei Think11, brachte es auf den Punkt:

„In einer Welt, die zunehmend digitaler und entfernter wird, sind es diese persönlichen Momente, die uns daran erinnern, warum wir tun, was wir tun. Sie bilden das Herzstück unserer Kultur und erinnern uns daran, dass, obwohl wir ein Remote-first-Unternehmen sind, die zwischenmenschliche Verbindung und das persönliche Wachstum im Mittelpunkt stehen.“

Unser Team-Day war mehr als nur ein Treffen; es war eine Feier unserer gemeinsamen Werte, Ziele und des unermüdlichen Engagements jedes Einzelnen. Er zeigte, dass trotz unserer Remote-first-Politik die physischen Begegnungen unerlässlich und von unschätzbarem Wert sind. Diese Tage stärken nicht nur unser Teamgefühl, sondern bestärken uns auch in dem Wissen, dass unsere Zusammenarbeit und unser Zusammenhalt das Fundament unseres Erfolges bilden.

Wir bei Think11 freuen uns bereits auf die nächsten Team-Days in diesem Jahr, voller Vorfreude auf die spannenden Aktivitäten und die gemeinsamen gelungenen Abende, die vor uns liegen. Es sind diese Momente, die zeigen, dass Remote First nicht bedeutet, isoliert zu sein, sondern gemeinsam zu wachsen und zu gedeihen.

In einer Zeit, in der die Arbeit zunehmend dezentralisiert wird, beweisen wir bei Think11, dass die räumliche Trennung kein Hindernis für das Zusammenkommen und die Stärkung des menschlichen Geistes ist. Remote First, People Always – ein Motto, das wir nicht nur in Worten, sondern in jeder Handlung leben.

Wenn auch Du Teil unseres dynamischen Teams werden und an spannenden Projekten in einer vielfältigen und innovativen Umgebung arbeiten möchtest, schau auf unsere Karriereseite unter think11.de/karriere. Wir suchen ständig nach talentierten Menschen, die unser Motto teilen und unser Team bereichern können. Werde Teil der Think11-Familie und gestalte mit uns die Zukunft der Remote-Arbeit.